Referenzfotos

Benötigen Sie hochwertige Referenzfotos, um die Ergebnisse der Farbeindring Prüfkörper zu vergleichen, um den erfolgreichen Verlauf der Farbeindringprüfung zu bestätigen, bevor Sie die Produktionskontrolle einleiten? 

Das Grafiklabor von BABBCO kann Referenzfotos für die Farbeindringprüfung und Magnetpulverprüfung herstellen. 

Unsere Fotodienstleistungen werden in unserem Labor oder beim Kunden durchgeführt. Für jede Dienstleistung wird ein Zertifikat ausgestellt.

Fotoqualität

Hergestellt nach den technischen Spezifikationen XP CEN/TS 17100 und NADCAP AC7114/1:

  • Großfotos 
  • sichtbar unter UV-A
  • kein parasitärer blauer Hintergrund
  • hohe Auflösung

Die Abteilung für digitale Bildbearbeitung von BABBCO bietet außergewöhnliche Dienstleistungen:

  • spezielle hochfluoreszierende fotografische Druckmedien für die optimale Wiedergabe von fluoreszierenden Anzeigen auf dem Original Panels. 
  • manipulationssichere Fotos im A4-Format, auf Wunsch lackiert für eine optimale Konservierung, auch unter Werkstattbedingungen.
  • Fotos nach einem präzisen farbmetrischen Profil: kein parasitärer blauer Hintergrund oder fluoreszierender Hintergrund, Voraussetzung für einen perfekten Vergleich mit dem Original Panel.

Erleichterung der Inspektion

Die fluoreszierenden Anzeigen des Panels (PSM-5, NiCr, etc.) werden fluoreszierend auf dem Foto wiedergegeben, so dass der Inspektor die Kabine nicht verlassen muss, um das Foto korrekt zu betrachten. Ihre Anpassung an die Dunkelheit bleibt erhalten, so dass sie unter optimalen Bedingungen arbeiten können. 

Die Bilder werden auch vor einem nicht fluoreszierenden Hintergrund präsentiert, um den Inspektor nicht zu stören.

Spezielle Dienstleistungen

Die Abteilung für digitale Bildgebung von BABBCO bietet spezielle Dienstleistungen an:

  • Fotos können nach einer detaillierten, vom Kunden gelieferten Arbeitsweise oder unserem Standardprozess erstellt werden, wir verwenden die gleichen Produkte wie Sie (Custom Service).
  • Die Größenermittlung (Standard oder HD) kann ausgeführt werden, um
    • die Basismessung zu liefern. Die Messung der ersten Anzeige erfolgt unter Betriebsbedingungen und wird als “Baseline” bezeichnet.
    • die Verschlechterung der Anzeige zu kontrollieren. Es wird ein Vergleich zwischen Basis- und Jahresmessungen nach den NADCAP-Kriterien durchgeführt.
  • Die Referenzbilder werden in HD nach der Norm XP CEN/TS 17100 aufgenommen:
    • Die Verwendung eines Auflösungstestbildes stellt sicher, dass die Messungen genau sind.
    • eine physikalische Reproduktion des Bildes wird durch die Sichtbarkeit eines 50 µm Auflösungsmusters validiert.
 
PSM5 Farbeindringprüfung nach dem fluoreszierenden NDT-Verfahren. Die Sterne sind die Indikatoren und zeigen die künstlichen Defekte.
référence non destructive
Mobiler Aufbau: die Ausrüstung eines Fotolabors beim Kunden.